Jugendkirche "Zum guten Hirten"
München

Anlässlich des Weltjugendtages 2010 in München hat das Erzbistum München und Freising die Kirche "Zum guten Hirten" zur Jugendkirche umbauen lassen. Die Akustik der Kirche musste so gestaltet werden, dass Gottesdienste mit konzertanten Aufführungen klassischer sowie populärer elektronischer Musik, möglich sind.  
Die anspruchsvolle und moderne Umgestaltung und Sanierung der denkmalgeschützten Kirche wurde von Architekten Drescher & Kubina entworfen.

Die akustische Planung sowie die Ausführungsplanung der Umbauten des Innenraums oblag concept-A.

Leistungen

Akustik + Architektur
Raumakustik
Bauakustik
Architektur
Innenarchitektur
Ergonomieplanung
Bauleitung